25. Februar 2019 25

verliebt – VERLOBT – verheiratet

Es begann mit Herzklopfen und Schmetterlingen im Bauch – und irgendwann habt Ihr gewusst: Es ist uns ernst. Wir wollen für immer zusammenbleiben. Alle Gedanken richten sich ab jetzt auf die Hochzeit. Eigentlich schade, denn schon dieser große Schritt, sich füreinander zu entscheiden, der Heiratsantrag und das „Ja“ dazu sind es doch wert, gefeiert zu werden. So könnte Eure Verlobung geplant werden.

 

Eure Verlobung feiern

Wartet nicht zu lange: Mehr als drei bis acht Wochen sollte der Heiratsantrag nicht vergangen sein. Ladet Familie und Freunde ein, die es wissen sollen. Falls die Familien sich noch nicht kennen, ist das die perfekte Gelegenheit, es zu ändern. Und falls sie noch keine Ahnung haben, könnt Ihr sie unter einem Vorwand einladen und dann die große Neuigkeit verkünden. Manchmal wird der Antrag öffentlich wiederholt und der Braut erst hier der Verlobungsring angesteckt.

Gefeiert wird meist zu Hause oder im Restaurant. Oft findet die Feier am Abend statt. Aber auch ein Sonntags-Brunch, eine nachmittägliche Kaffeetafel oder eine Grillparty im Garten können ein passender Rahmen sein. Beliebt sind Fingerfood-Buffets, die überall willkommen sind. Die bei Feiern üblichen Getränke sollten auf jeden Fall um Sekt (oder Champagner) und Orangensaft ergänzt werden – denn schließlich wollt Ihr mit Euren Gästen auf Eure Verlobung anstoßen.

 

Verlobung = Hochzeit light?

Lasst Euch mit der Ausgestaltung der Verlobungsfeier auf jeden Fall „Luft nach oben“, denn Eure Hochzeit soll sie ja noch toppen können. Falls Ihr nur standesamtlich und ohne großen Aufwand heiraten wollt, könnte die Verlobungsfeier entsprechend aufwändiger ausgerichtet werden. Die Tischdekoration sollte schon auf die Hochzeit einstimmen: Wie wäre es mit schön geschriebenen Namensschildern? Ihr könnt auch um die Servietten der Frauen ein blaues Strumpfband (gibt es bei babiacki!) und um die der Männer einen kleinen Schlips oder eine Fliege binden. Toll ist es, wenn Ihr schon davon berichten könnt, wie Eure Hochzeit aussehen soll, denn es werden bestimmt viele Fragen dazu gestellt. Vielleicht findet Ihr auch Helferinnen und Helfer dafür?

 

Was ziehe ich an?

Keine Frage: die Verlobung ist ein formeller Anlass und Du wirst dafür bestimmt nicht irgendetwas aus dem Kleiderschrank ziehen. Feierlich, aber nicht zu pompös – geheiratet wird ja erst später. Vielleicht überlegt Ihr Euch einen besonderen Dresscode, der zum Stil der geplanten Feier passt? Von schlicht bis aufwändig sind alle Abstufungen möglich. Lasst Eure Gäste am besten wissen, wie sie sich angemessen kleiden. Dann fühlt sich jede und jeder auf Eurer Verlobung wohl. 

Wenn Du mehr Ideen und Anregungen suchst, lass Dich bei uns inspirieren. Vereinbare am besten Deinen persönlichen Termin.

 

Wir freuen uns auf die schönsten Bilder von Eurer Verlobung.

 

WIR MACHEN DEINEN TRAUM WAHR.

Vereinbare jetzt einen Termin für Dich.

Ähnliche Beiträge

  • 18. März 2019 18

    Junggesellenabschied der Spaß beginnt bei babiacki

    Es ist so weit! Alles ist vorbereitet. Bald werdet Ihr Euch das Ja-Wort geben und mit Familie und Freunden Euren wunderbaren Tag feiern. Klar, dass der Spaß schon früher startet – mit einem zünftigen Junggesellenabschied für die Mädels und die Jungs. Wir laden Euch ein, Euren Junggesellabschied bei babiacki zu beginnen.

     

  • 05. Dezember 2018 05

    Trau Dich – Atemberaubende Trends 2019

    2019 traut die trendsichere Braut sich was. Blinkende Metall-Details, weiße Lederjacken zum Brautkleid und Ärmel mit atemberaubenden Tattoo-Effekten gehören zu den Highlights des kommenden Hochzeitsjahres ebenso wie royale Roben (Herzogin Meghan lässt grüßen), kurze Kleider und sexy Hosenanzüge

  • 21. September 2018 21

    Ein Hochzeitsbrauch mit Sexappeal – der Strumpfbandwurf

    Bei Deiner Hochzeit setzt Du Deine Weiblichkeit gekonnt in Szene und lässt Dich als schöne Frau feiern und bewundern. Bestimmt wirst Du unter Deinem Brautkleid nicht nur hinreißende Wäsche, sondern auch ein Strumpfband tragen, das während der Feier eine ganz besondere Rolle spielen kann – beim Strumpfbandwurf. Wir verraten Dir, wie Du es spannend machst.

     

  • 27. Juli 2018 27

    Hochzeitsbrauch – Etwas blaues für die Braut

    Eure Hochzeit ist das große Fest Eurer Liebe. Natürlich soll Euer Bund fürs Leben halten. Kein Wunder also, dass die Treue an diesem Tag eine ebenso wichtige Rolle spielt. Traditionell symbolisiert die Farbe Blau die Treue. Deshalb darf etwas Blaues an Deinem Braut-Outfit auf keinen Fall fehlen. Hier findest Du tolle Ideen dafür.

     

  • 11. Juli 2018 11

    Hochzeitsbrauch – Torte anschneiden

    Da steht sie – Eure prachtvolle Hochzeitstorte. Nach Euren Wünschen und Ideen individuell gefertigt, symbolisiert sie nach alter Tradition die Süße Eures Liebesglückes und lädt alle Umstehenden ein, daran mit dem Geschmackssinn auf köstliche Weise teilzuhaben. So macht Ihr das Anschneiden der Torte zu einem der Highlights auf Eurer Hochzeit.

     

  • 28. Mai 2018 28

    Es lebe das Königspaar!

    Mit der hohen Zeit der Schützenfeste kommt für viele Damen die bange Frage: Was ziehe ich an? Als Königin, aber auch als Hofdame willst Du Dich schließlich von der besten Seite zeigen und der Rolle würdevoll und attraktiv gerecht werden. Das lange Ballkleid ist in vielen Vereinen selbstverständlich. Daneben aber sollte Dein Kleiderschrank noch ein paar Alternativen bereithalten.

  • 15. Mai 2018 15

    Mommy 2 Be

    Hochzeit und bald schon Mutter – freue Dich auf diese wunderbaren Ereignisse in Deinem Leben. Genieße jeden Augenblick und zeige allen Dein Glück. In einem Brautkleid, das Dich zum strahlenden Mittelpunkt Deiner Hochzeit macht und das Fest unbeschwert genießen lässt.

  • 15. März 2018 15

    Abi! Jetzt wird gefeiert!

    Endlich sind die Prüfungen vorbei, die stressige Schulzeit ist Geschichte und ein neuer Lebensabschnitt beginnt. Zeit für eine richtig große Feier. Zeit für Deinen Abiball. Weißt Du schon, was Du anziehen willst? Was tragen die anderen denn so? Wie sieht Dein perfektes Ballkleid aus? Muss ich etwa einen Anzug tragen?

  • 01. Januar 2018 01

    Als Prinzessin zum Traualtar

    Heiraten wie eine Prinzessin! Alle Augen wenden sich Dir zu, wenn Du zum Altar schreitest. Ein wunderbar romantischer Traum, den Du Dir in Deinem Kleid, das Dich zur Prinzessin macht, erfüllen kannst. Die Auswahl an Brautkleidern im Prinzessinnenstil  ist groß. Hier erklären wir, wie sie aussehen und was bei diesem Stil wichtig ist.

  • 30. Dezember 2017 30

    Spitze, Cut-Outs und funkelnde Eyecatcher

    Die neuen Modelle 2018 sind da! Stilistische Vielfalt ist angesagt von clean über romantisch verspielt bis hin zu Roben mit Wow-Faktor. Allen gemeinsam ist: Sie sehen hinreißend aus und zeigen tolle neue Details, die Du unbedingt kennen solltest. Wir haben die schönsten Stücke für Dich geordert. Lass Dich inspirieren.

  • 12. Dezember 2017 12

    Fliege, Krawatte und Einstecktuch

    Wie geht es Dir, wenn Du Dich für eine große Feier oder einen Vorstellungstermin mal so richtig chic anziehst? Feiner Anzug, edles Hemd, tolle Schuhe, farblich aufeinander abgestimmt – so weit ist alles klar. Aber dann geht es Dir an den Kragen: Weißt Du, wann eine Krawatte, wann eine Fliege und ein elegantes Einstecktuch Deinen Look richtig ergänzen? Und wie Du sie binden oder drapieren musst, damit sie wirklich gut aussehen?

  • 12. Dezember 2017 12

    Bring Farbe in Deine Hochzeit!

    Wenn Du Lust auf ein bisschen Farbe an Deinem Hochzeitstag hast, darfst Du Dich auf eine große Auswahl an Brautkleidern in schönen Farbtönen freuen. Roben in einem zarten oder kräftigen Farbton oder mit farbigen Akzenten zum Weiß sehen wundervoll aus. So ein Brautkleid ist außergewöhnlich und sorgt dafür, dass Du als schöne Braut unvergesslich bleiben wirst.

  • 12. Dezember 2017 12

    Size Zero? Nicht mit mir!

    Du bist stolz auf Deine weiblichen Kurven und Dein zukünftiger Mann liebt Dich genauso, wie Du bist. Wenn Du Dich wohl fühlst und selbstbewusst zu Deiner Figur stehst, bringst Du alle Voraussetzungen mit, um eine wunderschöne Braut zu werden – egal welche Konfektionsgröße Du trägst. Denn Deine Ausstrahlung ist das Wichtigste. Und bei der Kleiderwahl hast Du viele Möglichkeiten.

UNSER LADENGESCHÄFT

Brückstraße 32-34 46483 Wesel

Kontakt

Tel: 02 81 / 2 42 75 Fax: 02 81 / 2 46 99 E-Mail: info@babiacki.de

ÖFFNUNGSZEITEN

Mo. - Fr.: 9:30 - 18:30 Samstag: 9:00 - 14:00